BONSAI in Bremen

BONSAI in Bremen

über 30 Jahre

BONSAI ARBEITSKREIS BREMEN




Bonsai ist in Japan die Bezeichnung fuer einen Miniaturbaum, der ganz der Baumarchitektur der grossen Bäume in freier Natur entspricht, aber in einer kleinen Schale gestaltet wird.

Es ist ein altes Kunsthandwerk, von China nach Japan und dann in die ganze Welt ueberliefert, das auch bei uns zum Naturerlebnis beiträgt.

BONSAI in Bremen: Wenn Sie interessiert sind? (als schnelle Verbindung)
Dann wählen Sie ruhig Tel.:(0421)-344512

Oder Sie kommen in den "Bonsai-Arbeitskreis-Bremen". Interessierte treffen sich an jedem 1.Donnerstag im Monat im Bürgerhaus in
Mahndorf (vor dem Bahnübergang) um 19 Uhr. Auch wenn Sie nur einige Fragen haben, sind Sie gerne willkommen.

- Monatliche Schwerpunktthemen (theoretisch, praktisch, Erfahrungsaustausch),
- Tips und Anregungen zur Gestaltung des eigenen Bonsai,
- Organisation von Bonsai-Ausstellungen der Arbeitskreis-Mitglieder,
- Reiseberichte und Videofilme aus Japan und China.

BONSAI ARBEITSKREIS BREMEN
Leitung: Kristin Lauth, Horner Heerstr. 20, 28359 Bremen, Tel.:(0421)-344512
BONSAI ARBEITSKREIS im RHODODENDRONPARK
Leitung: Bernward Wagner # Wir treffen uns an jedem 4. Samstag im Monat ca. (11 bis 13 Uhr) etwa von April bis Oktober
- und nach besonderer Absprache - im Bonsai-Garten (im Rhododendronpark) zur Gestaltung der Formgehölze.

  Weitere Informationen über Bonsai im Norden.

Sondertermine über   Ausstellungen,   Seminare,   Workshops mit Gastdozenten,   Exkursionen
und Regionaltreffen werden während der AK-Treffen und in der Presse bekannt gegeben.

f.d.R. B.Wagner


[zurück zur Titelseite]